Umzugshelfer Berlin Renault Traffic

Ein Umzug steht an. Die neue Wohnung muss eingerichtet und die alte besenrein hinterlassen werden. Zugegeben ist es einfacher gesagt als getan. Dabei ist es gleich ob Sie innerhalb Spandaus umziehen, oder in den traditionellen Arbeiter Bezirk hinzuziehen. Egal in welchem Ortsteil Spandaus Sie auch eine Wohnung oder ein Haus gefunden haben, alle Gegenden haben ihren besonderen Reiz. Wir geben Ihnen Tipps und Tricks zur Hand, um einen Umzug reibungslos zu organisieren. In den folgenden Absätzen erklären wir, wie das Team von Haider Umzüge beim Thema Umzugshelfer Berlin Spandau agiert.

Sie können sich daraus eine eigene Checkliste erstellen und Schritt für Schritt durchgehen. Nun ja, jetzt geht es ans Eingemachte und mit den wertvollen Umzugstipps los.

Was ist bei einem Umzug alles zu beachten?

Wir sagen oft, dass gut organisiert halb umgezogen ist. Als erstes verschaffen wir uns einen Überblick, was von der alten Wohnung in die Neue soll und welche Gegenstände entsorgt werden müssen. Ist das geklärt, folgt die Organisation der Umzugshilfsmittel. Dazu gehören das Umzugsmaterial, mindestens ein Umzugstransporter und die Kalkulation wie viele fleißige Umzugshelfer anpacken müssen. Des Weiteren müssen folgende Punkte geklärt beziehungsweise beantwortet werden:

  • Zu wann kann die neue Wohnung bezogen werden?
  • Welche Fristen sind einzuhalten?
  • Wann muss die alte Wohnung abgegeben werden?
  • Wo können die alten Gegenstände fachgerecht entsorgt werden?
  • Braucht man nur einen Transporter, oder doch ein LKW?
  • Müssen Parkverbotsschilder organisiert werden?
  • In welcher Etage befindet sich die neue und die alte Wohnung?
  • Gibst es mindestens ein Fahrstuhl?
  • Bedarf es eines Lifts?
  • Sind Gegenstände vorhanden, die besondere Logistik fordern z.B. ein Klavier?
  • IWas passiert, wenn beim Umzug etwas zu Bruch geht?

Sind die Fragen erst einmal beantwortet und alles organisiert, steht einem Umzug nichts mehr im Weg. Es muss jetzt nur noch ordentlich angepackt und abgearbeitet werden. Am Ende des Tages sehen wir dann die lächelnden Augen unserer Kunden.

Umzug in Berlin Spandau mit Haider Umzüge

Wie Sie sicherlich bemerkt haben ist ein Umzug nicht mal so nebenbei erledigt. Mit den oben genannten Punkten können Sie sich nun kinderleicht eine Checkliste erstellen. Wir haben uns auch eine Liste zusammengetragen, warum unsere Kunden gerne das Thema Umzugshelfer Berlin Spandau in professionelle Hände übergeben. Der Hauptgrund ist definitiv, dass sich unsere Kunden nicht um den Umzug kümmern müssen.

Genügend Helfer zu finden ist meist aufwendiger als Gedacht, da jeder für sich im Berufsleben steht oder am Wochenende schon etwas verplant hat. Ein Umzugstransporter muss auch schon Wochen vorher reserviert werden. Am Umzugswochenende ist es erfahrungsgemäß vergebens nach einem Transporter anzufragen. Unser geschultes Auge erkennt schnell und ziemlich genau, wieviel Umzugsmaterial gebraucht wird. Sei es die Anzahl an Umzugskartons, oder aber auch der Stretchfolie. Wir bauen ihre Möbel fachgerecht ab und wieder auf. Alle benötigten Werkzeuge bringen wir schon mit.
Sollte ein Umzugshelfer vom Team Haider Umzüge krank werden, dann haben wir definitiv immer mindestens einen Kollegen der auf seinen Einsatz wartet. Und zu guter Letzt, sollte beim Umzug ein Gegenstand zu Bruch gehen, dann sind Ihre Sachen bei uns schon mitversichert.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Umzugshelfer in Berlin Spandau? Dann rufen Sie doch einfach an. Das Team von Haider Umzüge hilft Ihnen gerne weiter!

NOCH FRAGEN?

Dann melden Sie sich schnell bei uns. Wir Helfen Ihnen gerne.

2017-2019 © Copyright - Haider Umzug - CREATED BY ZSS